Vorschau Heft 35 (2019)

Die Muttersprache in der Musiktherapie

Migration und Interkulturalität sind Themen, die auch in der Musiktherapie intensiv diskutiert werden. Unsere nächste Ausgabe der MuG wird die Bedeutung und Wirkung der Muttersprache in der Musiktherapie fokussieren – und zwar nicht nur auf die Klienten bezogen, die sich in einer Sprache zu verständigen haben, mit der sie nicht aufgewachsen sind. Was ist, wenn MusiktherapeutInnen in einem Land arbeiten, das nicht ihr Herkunftsland ist und wo sie sich in einer „Fremdsprache“ bewegen? Welche Erschwernisse aber auch Bereicherungen können sich daraus ergeben?